passau

DER III. WEG in Niederbayern und Passau - Teil 3

Veröffentlicht am So., 12/03/2017 - 15:32
Nachdem nun die Ideologie sowie die Kampagnen und Themen aber auch die lokalen fĂŒhrenden Personen betrachtet wurden, soll ein genauerer Blick auf die tatsĂ€chlichen öffentlichkeitswirksamen Aktionen des III. Wegs in Passau und Niederbayern in den letzten 12 Monaten (Oktober 2016-Oktober 2017) geworfen werden.

Übersicht aktueller Termine, Kampagnen und AktivitĂ€ten der lokalen extremen Rechten im Wahlkampf

Veröffentlicht am So., 09/10/2017 - 16:05
AnkĂŒndigung einer PEGIDA Kundgebung in Passau Neonazi-Kundgebung in Straubing am 15.09.2017 (Der Dritte Weg) Rechter Aufruf zu Störung von Merkelbesuch in Passau am 18.09.2017 Übersicht aktueller Kampagnen und AktivitĂ€ten der lokalen extremen Rechten im Wahlkampf AnlĂ€sslich der aktuellen Wahlkampfs und der aufgeheizten politischen Stimmung lassen es sich auch die...

Ein freundlicher Gruß nach Rechts - Podiumsdiskussion bei den Passauer Politiktagen

Veröffentlicht am Mi., 06/14/2017 - 11:20
Am Abend des 12.6.2017 wurden bei einer Podiumsdiskussion an der UniversitĂ€t Passau Student*innen und weitere Demonstrant*innen durch PolizeikrĂ€fte unter Androhung unmittelbarem Zwangs und Strafverfolgung aus dem Audimax gerĂ€umt. Sie hatten die RedebeitrĂ€ge des bekannten rechtsextremen AfD-Mitglieds Stefan Möller friedlich, durch lauten Applaus und Jubelrufe nachhaltig ĂŒbertönt.

Die extrem rechte Karriere des Passauer Studenten A. Salomon

Veröffentlicht am Mi., 05/24/2017 - 22:12
Alexander Salomon deckt trotz seines jungen Alters eine beeindruckende rechte politische Karriere ab und mischt in verschiedenen rechten ZusammenhÀngen mit. Er ist unter Anderem Mitglied der extrem rechten Burschenschaft Markomannia Wien zu Deggendorf.

Bericht: AfD Veranstaltung mit Pegida-Rednerin in Passau (18.05.17)

Veröffentlicht am Fr., 05/19/2017 - 18:58
Am Abend des 18.Mai veranstaltete der AfD-Kreisverband Passau/Freyung-Grafenau einen Vortrag im Restaurant „Mandarin“ in Passau. Es war die erste Veranstaltung der AfD in der Stadt Passau seit Jahren. Als Referentin war Petra Federau, ehemalige Spitzenpolitikerin der AfD Mecklenburg-Vorpommern und Sprecherin bei PEGIDA, eingeladen. Laut PNP warnte Federau vor einer...

Wie wÀre es mit AufrÀumen? Offener Rassismus bei der AfD Passau

Veröffentlicht am Di., 04/11/2017 - 21:24
Mit diesem Bild offenbart die AfD-Passau erneut ihre rassistischen Weltanschauungen. Der Kreisverband Passau gehört schließlich nicht umsonst zum extrem rechten FlĂŒgel der Partei um Björn Höcke und Hans-Thomas Tillschneider. Zu sehen ist ein Slum in der angolesischen Hauptstadt Luanda, der Stadt, in der die Lebenshaltungskosten weltweit am Höchsten sind. WĂ€hrend sich...

Neonazis marschieren bei der stÀdtischen Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 13.11.2016 in Passau auf und legen Kranz nieder

Veröffentlicht am So., 11/13/2016 - 22:04
WĂ€hrend die offizielle Trauerfeier in der Kirche St. Severin (Innstadtfriedhof) bereits begonnen hatte, stellten sich die Neonazis vom Dritten Weg und ihr Gesinnungsgenosse Martin Gabling (Kreisvorsitzender NPD Passau) in Formation auf um – fotogerecht – mit einem Kranz auf den Friedhof zu ziehen. Unter den Blicken der örtlichen Polizei wanderte die Truppe, bestehend...

AfD-Infostand am 15.10.2016 in Passau

Veröffentlicht am Do., 11/10/2016 - 12:17
Am Samstag, 15.10.2016, von ca 11 bis 15 Uhr hatte die AfD einen Infostand am Ludwigsplatz in Passau angemeldet. Der Infostand war im Vorhinein nicht öffentlich bekannt und verlief fĂŒr die AfD kaum erfolgreich. Die bloße Anwesenheit linker Aktivist*Innen brachte die 7 AfDler so in Rage, dass sie sich fast nur noch auf Pöbeleien und Beleidigungen konzentrierten anstatt...