Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit - Vorstellung Studie

Wann
Wo
Passau, Altes Br├Ąuhaus

Aus der Facebook-Veranstaltung:

Am 24. Oktober wurde eine bayernweite Studie zur gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit vorgestellt. Der Runde Tisch gegen Rechts Passau und Aufstehen gegen Rassismus Passau stellen nun die Ergebnisse der Studie in Kooperation mit der Regionalen Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus und Demokratie leben! Bayern gegen Rechtsextremismus die Ergebnisse der Studie in Passau vor.

Als Referenten d├╝rfen wir Dipl. Soz. Werner Fr├Âhlich von der LMU M├╝nchen begr├╝├čen.

Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen (oder rechtspopulistischen) Parteien oder Organisationen angeh├Âren, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden ├äu├čerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschlie├čen.

POINT (13.471584 48.574756)