Transparentaktion der Identitären Bewegung in Deggendorf

Wann
Wo
Bahnhof Deggendorf

Am Abend der Gründung der Ortsgruppen Passau und Deggendorf durch die extrem rechte und vom Verfassungsschutz beobachtete „Identitäre Bewegung“ wurde am Bahnhof Deggendorf ein Transparent derselben aufgehängt und durch die Polizei entfernt. Am 15.11.2016 kündigte die Identitäre Bewegung Bayern eine ähnliche Aktion in/für Passau an.

Das Infoportal Deggendorf Nazifrei dazu: „Am Samstag Abend wurden außerdem zwei Männer beobachtet, die am Bahnhof in Deggendorf ein Transparent der "Identitären Bewegung" angebracht haben. Das Transparent wurde nach kurzer Zeit von der Polizei entfernt. Anwesende Antifaschist_innen beobachteten die Männer dabei, wie sie kurz darauf in ein Auto stiegen.“ - https://www.facebook.com/degnafrei/photos/a.243405169158788.1073741828.230989817066990/693180560847911/?type=3&theater

Transparentaktion der Identitären Bewegung in Deggendorf

POINT (12.949939 48.839376)