Trotz oder wegen Sympathie für Neonazis: AfD KV Deggendorf „besucht“ eine Veranstaltung zum Bundesprogramm "Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit"

Wann
Wo
Deggendorf

Die AfD Deggendorf dazu: "AfD Deggendorf schnuppert kritisch in das Bundesprogramm "Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit" — mit Katrin Ebner-Steiner“ - https://www.facebook.com/afd.kv.deggendorf/photos/a.1577272945859127.1073741828.1577070619212693/1754298874823199/?type=3&theater

Mit dabei, die AfD Politikerin Kathrin Ebner-Steiner und Fabio Sicker. Beide kennen ansonsten keine Berührungsängste zu bekennenden Neonazis und anderen rechten Akteuren (siehe: http://www.regensburg-digital.de/strammrechte-opportunisten/29042016/). Ihre offensichtliche Abneigung gegen des Bundesprogramm gegen Rechtsextremismus ist also nicht weiter verwunderlich. Auch die „Taktik“ von lokalen AfD‘ler*innen Veranstalrungen gegen Rechtsextremismus zu besuchen um dort „kritisch“ aufzufallen oder schlichtweg mit rassistischen Beiträgen zu stören ist nicht neu und war zuletzt in München und Passau zu beobachten. (Störung in Passau: https://www.infoticker-passau.org/node/47)

Der BR berichtete im Zuge der Verknüfungen von AfD und extrem Rechten: „Bayerischer Verfassungsschutz beobachtet einzelne AfD-Mitglieder: Die bayerische AfD ist bislang von einer Beobachtung durch den Verfassungsschutz verschont geblieben. Das zuständige Landesamt schaut nach eigenen Angaben zur Zeit auf "Schnittmengen" mit Rechtsextremisten und hat einzelne AfD-Mitglieder im Visier. Namen nannte Verfassungsschutzsprecher Markus Schäfert nicht. "Unter dem Strich gibt es aber noch keine hinreichenden Anhaltspunkte für extremistische Bestrebungen des bayerischen Landesverbandes", sagte Schäfert gegenüber BR24. Die Indizien sprechen freilich eine andere Sprache.“ - https://www.br.de/nachrichten/afd-bystron-neonazis-100.html

Trotz oder wegen Sympathie für Neonazis: AfD KV Deggendorf „besucht“ eine Veranstaltung zum Bundesprogramm "Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit"

POINT (12.957479 48.840851)
Kategorie